YouTube Twitter Facebook RSS-Feed

Kennst Du meine Videos auf ?

Meine Kanäle: Comedy & Cartoons / Reise-Abenteuer / Vlog-Schrott
 
14. März 2008 / 06:47
OZ (Ost): March 14, 2008 / 16:47

AUSTRALIEN-REISE

Video: Manniac und Charlie bloggen durch Australien

Film-Ausschnitte

Video nach dem Klick …

Link: [01] Manniac und Charlie bloggen durch Australien

Vor einigen Monaten, als ich mich für meine Reise nach Thailand und Australien vorbereitet habe, war eine Sache vollkommen klar: Nicht schon wieder sollte es einer dieser Urlaube werden, in denen ich mit meiner Spiegelreflexkamera dem nächsten Fotomotiv hinterherjage. Dieses Mal sollte es etwas mit Emotion sein: Etwas Bewegendes. Etwas Bewegtes. Ich kaufte mir eine Videokamera.
Die Freude hielt nicht lange, denn obwohl ich mir schon vorher über Gewicht und Größe der Canon XH A1 im Klaren war, ist es doch etwas ganz anderes, sie dann tatsächlich in den Händen zu halten. Für eine Reise mit schwerem Gepäck auf dem Rücken war das 2,5 Kilo-Gerät einfach zu unhandlich. Außerdem hätte ich mir jeden Versuch schenken können, unbemerkte Aufnahmen zu machen, ohne für die Vorhut eines Fernsehsenders gehalten zu werden (inklusive aller „Haben Sie überhaupt eine Drehgenehmigung“-Hysterien).
Schweren Herzens tauschte ich das Gerät gegen seinen kleineren und unauffälligeren Neffen, die ebenfalls sehr gute HD-Kamera Canon HV20.

Leider – obwohl ich bereits im Vorfeld meiner Reise damit begonnen habe, diese zu dokumentieren – hatte ich es bis heute nicht geschafft, die Videoschnipsel in ein YouTube-taugliches Format umzusetzen. Bis auf zwei Ausnahmen blieb die Video-Ausbeute hinter meinen selbst gesteckten Zielen zurück. Schließlich ging sogar der neue an einem Montag gekaufte Camcorder für kurze Zeit in Solidarstreik mit der BVG, so dass ich damit gerechnet habe, auf Videos in Zukunft ganz verzichten zu müssen.
Statt dessen habe ich mich darauf konzentriert, persönliche, aber trotzdem unterhaltsame Reiseberichte zu verfassen – und glaubt mir, mir macht das Schreiben wirklich Spaß – selbst wenn es manchmal zu einem tagesfüllenden Job ausartet :-)

Da die Videokamera mittlerweile aus ihrem deutschen Winterschlaf wieder erwacht ist, kann es endlich weitergehen, und die letzten Tagen habe ich, trotz gemeiner Erkältung, genutzt, das folgende Video zu schneiden.
Vielleicht gelingt es mir in Zukunft öfter zu meinen ursprünglichen Absicht zurückzukehren und mich auch vor der Kamera in Szene zu setzen. Ich weiß, dass ich nicht der geborene Allein-Unterhalter bin, aber solange ich die Kontrolle über mein eigenes Video-Material behalte, merkt das wenigstens nicht jeder sofort :-)

Viel Vergnügen wünsche ich mit:
Manniac und Charlie bloggen durch Australien.

 
 


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007