YouTube Twitter Facebook RSS-Feed
 
28. Januar 2011 / 16:24

TRON Lunacy: Batz und manniac rocken das RASTER!


TRON Legacy

Batz und manniac trippen auf der Datenautobahn durch das Tron RASTER (Grid), um sich in Los Angeles den neuen Film Tron Legacy anzusehen.

Viele der Aufnahmen sind bereits Ende September 2010 in Los Angeles bei einem ersten Screening entstanden. Jetzt zum Filmstart kommt ihr in den Genuss sie anzusehen.
Meine Meinung zum Film:
Ich halte ihn für einen audio-visuellen Leckerbissen, den man sich als Design-Freund nicht entgehen lassen sollte. Auf der Storyseite hat er leider ein paar Schwächen, und kommt daher beim Ideenreichtum und technologisch-gesellschaftlichen Tiefe nicht an seinen Vorgänger heran. Einer meiner Hauptkritikpunkte – und das führt Regisseur Konsonski im Video selbst aus – ist, dass es kein “Internet movie” geworden ist. Genau das hätte der zweite Teil von Tron aber sein sollen. Während der ursprüngliche Tron seiner Zeit weit voraus war, hinkt dieser ihr leider hinterher. Das ist zwar doof, aber ganz ehrlich: Ich habe den Film trotzdem genossen und würde ihn weiterempfehlen. Das liegt, neben dem durchdachten und atemberaubenden Design, auch am grossartigen Soundtrack von Daft Punk. Den man übrigens im Video gewinnen kann! Das Gewinnspiel findet sich gegen Videoende.

Wer jetzt Lust auf TRON bekommen hat findet hier noch folgende Artikel von mir und Batz:

  1. Das TRON Legacy Video-Quiz.
  2. Bildergalerie von unserem Besuch in Los Angeles.
  3. Batz Bericht über unseren Besuche bei TRON und Digital Domain.
  4. Batz ausführliche Tron Legacy Review bei den Fünf Filmfreunden

 
 

Eine Reaktion zu TRON Lunacy: Batz und manniac rocken das RASTER!

  1. Ronny Roger

    Na wenn ich mir das so ansehe, muss ich mir den wohl doch 'mal geben, wobei mir 'n Abstecher nach L.A. dafür zu weit wäre.


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007