YouTube Twitter Facebook RSS-Feed

Kennst Du meine Videos auf ?

Meine Kanäle: Comedy & Cartoons / Reise-Abenteuer / Vlog-Schrott
 
9. Januar 2011 / 19:54

TRON: Legacy – Preview!

Eine große Arche füllt einen Teil der riesigen Halle bei Digital Domain. In diesem Raum wurden Teile der Interviews abgehalten.

(Fotos anklicken zum vergrößern)

Langsam rückt der deutsche Starttermin zu „TRON: Legacy“, der Fortsetzung von „Tron“ aus dem Jahr 1982 näher. Am 27. Januar soll er in unseren Kino anlaufen, und ein bisschen unreal erscheint mir das noch immer.

Immerhin ist es fast dreieinhalb Monate her, seit ich mit Batz und Mr. Grumpy im Gepäck zu einer ersten Effektedemo in die Produktionsstätte bei Digital Domain in Venice, California eingeladen war.
Zum ersten Mal in voller Länge gesehen habe ich TRON: Legacy dann im Dezember bei einer Pressevorführung in Berlin – wie doch die Zeit vergeht …
Auch wenn ich mit Batz gerade an Videos arbeite, in denen wir den Film vorstellen, und es sicher nicht mehr lange dauern wird, bis sie erscheinen, möchte ich euch vorab schon ein paar Eindrücke zeigen.

Einige der Macher und Stars des Films, wie Produzenten Steven Lisberger und Justin Springer, sowie Darsteller Olivia Wilde (Quora) und Garrett Hedlund (Sam Flynn) standen Rede und Antwort.

TRON: Legacy - Produzenten und Stars in Interviews

Interviews mit den Kreativen des Films TRON: Legacy

Unten: manniac macht sich an ein lebensgrosses Model von Garret Hedlund, einem der Hauptdarsteller ran.

manniac und ein lebensgrosses Model von Garrett Hedlund im selbstleuchtenden Tron Outfit

Unten: In einer Effekte-Demo wurde Batz testweise geschrumpft.

Ein riesiger Kassettenrekorder steht bei Digital Domain herum

Aber nicht nur in Los Angeles wurden TRON-Austellungsstücke gezeigt. Auch bei unserem Besuch in London, im vergangenen November stießen wir am Themse-Ufer auf eine spannende kleine Tron-Ausstellung, in der nicht nur Teile von Flynns Arcade – dem Ausgangspunkt der beiden Tron-Filme – zu sehen waren, sondern auch eine spektakuläre Sound- und Projektionsshow, in der bestehende Gebäude mit mehreren Beamern tronifiziert wurden. Dazu passte natürlich, dass zeitgleich auch das London Eye, das gigantische Riesenrad, über der Themse in Tronfarben erstrahlte… Als hätten die Filmdesigner eine überdimensionale Identity Disc in der britischen Hauptstadt installiert. :D

Das London Eye Ende November in TRON: Legacy-Farben

TRON: Legacy - Ein Nachbau von Flynns Arcade bei einer Ausstellung in London

Eines der Design-Herzstücke des Films ist natürlich das Gefährt mit dem sich die Akteure auf dem „Grid“, der Oberfläche der Tron-Welt, fortbewegen: Das Light Cycle. Designed wurde es von Daniel Simon, der uns in Los Angeles detailliert die Finessen des schmucken Zweirads erklärte, und zwar anhand einer lebensgrossen Nachbildung. Ziemlich erstaunt waren wir, dass es weltweit von diesen Nachbildungen angeblich nur genau 2 Stück gibt.

Das Light Cycle aus TRON: Legacy - Batz im Interview mit Designer Daniel Simon

Der Grund, weshalb wir erstaunt waren ist dieser:
Hier unterhält sich Batz mit Daniel Simon Ende September vor dem Light Cycle in Los Angeles.

Das Light Cycle aus TRON: Legacy auf der Jugendmesse YOU in Berlin

Im Oktober entdeckten wir das Light Cycle auf der Jugendmesse YOU in Berlin.

Das Light Cycle aus TRON: Legacy auf einer Austellung in London

Und hier ist das Light Cycle Ende November auf einer Austellung in London zu sehen.
Wie man sieht, kommen die Dinger schon ganz gut rum ;-)

Und demnächst werden es viele von euch in einem Kino in eurer Nähe sehen – dann aber vermutlich eher in dieser Form, nämlich als Pappaufsteller:

Das Light Cycle aus TRON: Legacy als Pappaufsteller für Kinos

So schlecht sieht das aber auch nicht aus, oder? :-)

Mr. Grumpy und Garrett Hedlund

Oben: Mr. Grumpy macht sich an Garrett Hedlund ran. Man munkelt, die beiden hätten noch viel Zeit miteinander verbracht…

Das war eine kleine Vorschau auf die kommenden Videos! Seit gespannt, und wenn ihr weiterhin solche Previews oder Fotogalerien zu unseren Videos wollt, dann klickt doch einfach mal unten auf Gefällt mir.
Das macht nicht nur Mr. Grumpy froh :D

 
 

4 Reaktionen zu TRON: Legacy – Preview!

  1. Yaha'Tsei

    Film-Journalismus muss Spass machen, ich hab aber Pläne die eher Richtung GameDesign gehen. Man kann ja leider nicht alles Studieren.
    Freu mich auf den Film, FilmkritikTV hat auch ne gute Wertung vergeben!
    Schöner Blog Manni. ;)

    LG, ~`Yaha (:

  2. Anonym

    Ach, das mit Mr. Grumpy ist doch alles nur vorgespielt. Rückt raus mit der Wahrheit!

  3. Tobias

    Ich bin gespannt. Als Junge hatte ich den Orginal-Film sehr gemocht.

  4. TRON Lunacy: Batz und manniac rocken das RASTER! « YouTube « BLOG OFF!

    [...] auf TRON bekommen hat findet hier noch folgende Artikel von mir und Batz:Das TRON Legacy Video-Quiz.Bildergalerie von unserem Besuch in Los Angeles.Batz Bericht über unseren Besuche bei TRON und Digital [...]


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007