YouTube Twitter Facebook RSS-Feed

Kennst Du meine Videos auf ?

Meine Kanäle: Comedy & Cartoons / Reise-Abenteuer / Vlog-Schrott
 
24. Oktober 2009 / 17:28

Google/YouTube und die Meinungsfreiheit

Heute wurde im YouTube-Kanal FFreeThinker ein Video veröffentlicht, das sich kritisch mit der Rolle YouTubes und vor allem Googles im Kampf um bzw. gegen die Meinungsfreiheit auseinandersetzt – und zwar als Antwortvideo auf ein von Google initiiertes Projekt „GoogleFreeExpression„, das sich dem Kampf gegen für die Meinungsfreiheit verschrieben hat (und sicherheitshalber gleich Kommentare und Ratings unter seinen Videos deaktiviert hat, damit kein falscher Eindruck entsteht).

FFreeThinker möchte ich übrigens jedem ans Herz legen, der sich für Menschenrechte, Religion/Atheismus, Urheberrechte, (Wiederlegung von) Verschwörungstheorien und damit verwandten Themen interessiert. Der Autor nimmt sich diese Themen vor, um sie gleichermaßen wissenschaftlich als auch unterhaltsam zu analysieren und zu diskutieren. Er ist einer der am häufigsten abonnierten Kanäle auf der Plattform hierzulande (obwohl die Videos auf Englisch sind).


Zum Video

Ich würde mir ja wünschen, Seiten wie das Google-„Watch“-Fan-Blog würde gelegentlich einmal auf solche Projekte hinweisen und sich in ähnlich kritischer Weise mit seinem Subjekt auseinander setzen – aber vermutlich ist man dort zu sehr damit beschäftigt, herauszufinden, wann das erste Google-Trike durch die Herrenhäuser Gärten fährt, oder was das Doodle des Monats wird.

 
 


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007