YouTube Twitter Facebook RSS-Feed
 
19. Juli 2009 / 00:39

AUSTRALIEN

Wumbu und Australien sind nicht kompatibel

Die Insight-Statistik von YouTube bereitet mir manchmal Magenschmerzen. So weiß ich, dass mein Publikum überwiegend aus 13-17-jährigen besteht, und dass mich YouTube daher zu recht zensiert, wenn ich mit Massagegeräten vor der Kamera jongliere. Jeder weiß nämlich, dass 13-17-jährige zutiefst in ihrer Entwicklung gestört werden, wenn sie mit solchen Dingen konfrontiert werden. Ganz anders verhält es sich natürlich mit dem Online-Videohaustier Wumbu, das eigentlich nur Liebe will und das selbstverständlich nur an die emotionale Intelligenz des Betrachters appelliert, es möglichst oft zu drücken, zu wumbeln und liebzuhaben, sprich: Zu klicken. Mein Publikum hat das auch verstanden. Wumbu wäre der ideale Werbeträger!
Aber YouTube will mich ja nicht als Partner…

Insight: Wumbu

Schockierend finde ich aber, dass hauptsächlich Mädchen bereit sind, Wumbu Liebe zu schenken, und dagegen nur 30% der männlichen Zuschauer (wobei eine Zusatzstatistik ergibt, dass überproportional viele Jungs mehr Liebe spenden als Mädchen, da Jungs pro Besuch häufiger klicken!). Sagt das nicht eine Menge über gesellschaftliche Missstände aus?
Mein Australien-Video dagegen appelliert an die Männer in den Jungs. Es sind zwar prozentual nicht ganz so viele, wie in meinem inzwischen offline genommenen Merkel-Video (76%), aber es ist trotzdem ein signifikanter Unterschied, der sich auch auf meiner Australien-Reise bemerkbar gemacht hat. In den Backpackern-Hostels fand sich fast immer ein Überschuß an männlichen Reisenden (im Gegensatz übrigens zu Neuseeland. Da war es umgekehrt).

Insight: Australien

Der Appeal bestimmter Themen ist unübersehbar:
Jungs schauen sich lieber Videos über Angela Merkel und Australien an, während Mädchen Gefallen an depressiven Zeichentrickfiguren finden.

Ich bin froh, dass die Frage “Your gay? My gay?” Jungs wie Mädchen gleichermaßen interessiert – schon aus Gründen des Bildungsauftrags, dem man sich als Bvlogger verpflichtet sieht.
Statistisch gesehen gibt es bei schwulen Themen scheinbar keine nennenswerten Preferenzen.
Wie übrigens im Durchschnitt bei allen meinen Videos.

 
 

Eine Reaktion zu Wumbu und Australien sind nicht kompatibel

  1. 2phonetv

    hey das liegt vl daran das MÄNNER gerne reisen und FRAUEN so etwas süß finden
    hey das liegt vl daran das MANNIAC gerne reist und COLDMIRROR so etwas süß findet


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007