YouTube Twitter Facebook RSS-Feed
 
28. Februar 2009 / 22:11

Manniac bei Timm

Screenshot aus dem Programm von Timm

Um ins deutsche Fernsehen zu kommen, braucht es nur Gespür dafür, wie man sich zum Affen macht.
Mein kleines Video, in dem ich Kuscheltiere zum Fressen gern habe, wurde (für wenige Microsekunden) beim schwulen Sender Timm gezeigt, und zwar im Themenblock “Schwule Blogger”, bzw. “Schwule Video-Blogger”. Was jetzt an meinem völlig unsexuellen Kuscheltierliebhabstunt schwul ist, müsste man mal den Redakteur fragen – auch bin ich nicht sicher, ob irgendeines meiner Videos schwul genug ist, so dass man mich als schwulen Video-Blogger bezeichnen könnte.
Mein Randaleclip zu Silvester vielleicht? Mein Rant zu Coldmirror-Rant? Angela Merkel, die für Überwachung (gelöscht) plädiert? Oder mein Bekenntnis gegen den heiligen Geist? Dabei bin ich doch nur ein Vlogger, der zufällig auch schwul ist. Sorry for being so anal today. :)
Recht haben die Jungs natürlich damit, dass es in Deutschland herzlich wenige schwule Videoblogger gibt. Der einzige, der mir vor wenigen Wochen unter die Nase kam, dessen Videos wirklich guckbar waren, hat diese leider inzwischen wieder gelöscht. Sollte er sich noch einmal entscheiden, sie wieder online zu stellen, werde ich das natürlich hier würdigen :-)
Bis dahin bleibt uns natürlich nicht weiter übrig, als uns mit begnadeten englisch-sprachigen Vloggern wie Michael Buckley oder einem der 5AwesomeGays zu unterhalten. Die Deutschen kommen auch noch irgendwann aus dem Schrank.

Anyway, ich freue mich natürlich trotzdem, dass dieses alberne kleine Ding mal ausserhalb von Youtube zu sehen war – wenn auch nur ganz kurz. :)

Wer sich die Sendung selbst ansehen möchte, der findet sie hier:

  1. Mediathek
  2. Timm Today vom 26.02.
  3. Am Ende der Seite auf “Play” klicken

Und, Timm, über Permalinks reden wir nochmal ;-)

[Via: Gelbblog]

 
 

8 Reaktionen zu Manniac bei Timm

  1. Axel

    Wenn du ne neue Wohnung gefunden hast, solltest du bei "Homecheck" mitmachen :)

  2. Horatiorama

    Gar kein [via]? :-(

  3. @Axel: Ahem, das dann wohl lieber nicht :)

    @Horatiorama: Doch, jetzt schon :)

  4. Horatiorama

    :-) (Jetzt kann ich gar nicht mehr klagen. Ach!)

  5. Thomas Kiwispotter

    Herzlichen Glueckwunsch. Es heisst ja, dass man grosse Ziele mit kleinen Schritten erreicht! Also bist Du auf einem sehr guten Weg!
    Ich war uebrigens in Neuseelands Hauptnachrichten.. d.h. leider nur mein Ruecken, was jedoch angesichts meines Zustands auch gut war. :) Also muss ich mir noch Muehe geben, um Dich zu erreichen. :)

  6. laax

    Guckt diesen Fernsehsender überhaupt jemand?

  7. Basti

    Es ist dein Aussehen! Das reichte schon zur Diskriminierung...

  8. @Thomas: Ich weiss nicht, was man in Neuseeland essen muss, um auch mit der Vorderseite in den Hauptnachrichten aufzutauchen. Aber vermutlich müssten es schon Dinge aus Fleisch und Blut sein ;-)

    @laax: Ich glaube schon. Ich habe selbst keinen Fernseher, habe aber immerhin online schon ein paar Sendungen gesehen.

    @Basti: Und das von Dir :)


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007