YouTube Twitter Facebook RSS-Feed

Kennst Du meine Videos auf ?

Meine Kanäle: Comedy & Cartoons / Reise-Abenteuer / Vlog-Schrott
 
24. November 2008 / 02:03

Gesicht wahren

Australien war nicht gut zu mir – viele Spuren hat es hinterlassen: Wo einst rosige Haut mit jugendlicher Blüte warb, ziehen heute ausgedörrte Wüstenbüsche über mein Gesicht.
Tägliches Resurfacing mit Pflegecremes aus edelsten Känguruhkot, schabenden Peelings und feuchtigkeitsspendenden Lotionen erproben meine Nerven und plündern den Geldbeutel.
Der Wiederaufbau ist hart und teuer und das Leben schreitet unübersehbar in erhöhtem Tempo vorran. Was könnte den drohenden Verfall aufhalten?
Werde ich mich bald nur noch mit Photoshop auf die Straße trauen?
Winkt mir die Chance zum Studienobjekt für Balea-Produkte?
Oder soll ich meine jüngsten Akne-Schübe als Zeichen wiederkehrender Jugend werten?

Was sind denn Eure Pflege-Tipps für den Winter?

Gnarf.

 
 

15 Reaktionen zu Gesicht wahren

  1. pulmoll

    du warst beim friseur: du siehst gut aus!

    (sowas nennt man urvertrauen)

  2. Thomas Kiwispotter

    Ich schlage den männlichen Weg vor: "Psychologie: Narben und Schrammen machen Männer attraktiv".

  3. Magic M.

    Die neue Frisur gefällt mir, ausserdem wirkt dein Gesicht schmaler, steht Dir ebenfalls gut, überhaupt ein schönes Foto. :-)

    Meiner Meinung nach folgende Pflege-Tipps:
    Zu empfehlen die von Dir erwähnten Balea-Produkte (mein favorisierter Drogeriemarkt überhaupt) = preiswert und teilweise wirklich gut, zumindest einige davon. Ausserdem diverse Pflegeprodukte aus der Serie Nivea for Men bei akzeptablem Preis-Leistungsverhältnis. Wenn´s etwas teurer sein darf, aber wirklich sehr gut insgesamt, Biotherm Homme. L´Oreal Men Expert würde ich von abraten, zu teuer für das Gebotene (die jeweiligen Pflegeeffekte halten sich in Grenzen IMHO) und meiner Meinung nach auch nicht so gut verträglich (ich vertrage sie zumindest nicht besonders gut).

    Auf Wunsch auch gerne konkrete Produktempfehlungen aus den Paletten der o. g. Hersteller.

  4. Was? Wieso Frisur? Ich habe mir gerade die Haare gewaschen! Das ist keine Frisur, sondern ungekämmt! Menno!

    Danke, Magic, für die Tipps :)
    Biotherm Homme mag ich vom Geruch her ganz gerne

  5. der toby

    Manchmal reicht es schon genügend Flüssigkeit aufzunehmen. Und damit sind auf keinen Fall Kaffee, Tee, Alkohol oder Cola gemeint. Wenn du also etwas davon gerne konsumierst :-D, dann immer ordentlich Wasser nachkippen. Während meiner Zeit als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft (Angesteller) beichteten diverse Ladies mir immer wieder ihr Sorgen aller Art. Und tatsächlich verursachte der Genuss von Grün-Tee bei einer meiner "Klientinnen" die "Verwüstung" von deren Haut.

    Hilft das alle nichts gibt es immer noch Sandpapier aus dem Baumarkt ihres Vertrauens ;-D

  6. The Exit

    Ich empfehle die Bergpanorama-Therapie!

  7. Clamix

    Tja, mit über 30 kannst Du natürlich alles cremen, was Haut und Geldbeutel mitmachen. In erster Linie lautet die Devise aber wohl: Tapfer sein! ;-)

  8. r|ob

    Wenn es einmal schnell gehen muss: Tüte über den Kopf (Löcher einschneiden nicht vergessen, sonst färbt sich die Haut nach 5 Minuten bläulich und die Frisur ist dann nach 10 Minuten auch egal....)

  9. The Exit

    @rob: die tüte (ohne löcher) könnte aber den weiteren verfall aufhalten und dank moderner technik könnte man den jugendlichen körper im mausoleum....

  10. MC Winkel

    Creme21 flasht bei mir soweit ganz gut. :)

    Hast Du einen Tipp für geweitete Poren um die Nase herum?

  11. Basti

    Oma rät zur Eigenurintherapie...

  12. @Toby: Stimmt. Ich sollte wirklich weniger Tee trinken :I
    Aber immerhin rauche ich nicht und nehme auch fast keinen Alkohol zu mir!

    @The Exit: Aber woher krieg ich denn jetzt Berge?

    @Clamix: Es ist dennoch nicht leicht :-/

    @rob: Immer diese alten Hausrezepte...

    @MC Winkel: Aber klar: Fruchtsäurecremes oder -peelings! Die perfekte Behandlung für zu große Poren.
    Kann man entweder in der Apotheke kaufen (Creme kostet rund 30 Euro) oder beim Kosmetiker machen lassen (Behandlung, kostet rund 70 Euro und ist sehr effektiv) oder bei dm kaufen (kostet rund 5 Euro, ist aber auch nicht so effektiv)

    @Basti: Dann seh ich am Ende aus wie Du!

  13. The Exit

    Ich könnte Ihnen ein Bergpanorama in Öl zukommen lassen!

  14. pulmoll

    ist tee jetzt die neue cola oder hab ich was verpasst? ;)

  15. der toby

    @manniac: Verbildlich. :-)

    @pullmoll: Es sind die Pestizide, die Tee heute wieder attraktiv machen ;-D


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007