YouTube Twitter Facebook RSS-Feed

Kennst Du meine Videos auf ?

Meine Kanäle: Comedy & Cartoons / Reise-Abenteuer / Vlog-Schrott
 
12. Oktober 2008 / 22:37

Live-Blogging Auckland => Singapur

6. Oktober 2008, Auckland, Neuseeland.

8:30 Es ist laut.

8:35 Mein Kopf ist laut.

8:40 Mein Handy ist laut.

8:45 LAUT.
Stehe besser auf & mache mich sauber.
Katja und Thomas schlafen noch.

8:50 Thomas Handy ist laut.

8:55 Packe meine Koffer.
Thomas wird wach und hat schrecklich gute Laune.
Katja ist Katja und schläft.

10:28 Wir haben noch 5 Minuten und beschließen ein paar DVDs zu brennen.

10:33 Trauriger Abschied. Katja ist jetzt wach und von Gefühlen überwältigt müde.
Thomas fährt mich zum Bus.

10:40 Erreichen den Flughafenbus in letzter Sekunde. Dramatische Szenen am Bahnhof: Tränen fluten aus schlafesroten Augen, Gefühle wallen auf* und Speicherkartenplatz schwindet im nu. Aufgeladene Atmosphäre und schlechtes Wetter. Klebe mit dem Gesicht an der Scheibe. Sieht sehr albern aus.

10:58 Es regnet. Auckland weint. Weine mit.

12:10 Check-In erfolgreich. Esse letzte neuseeländische Mahlzeit: Einen Kiwiburger mit Ei und roter Beete von McDoof. Schneuze emotional in eine Serviette und bummle zum Gate.

12:35 Andrang wie beim Sommerschlußverkauf :-(

12:55 Stehe in einer unendlich langen Schlange, die sich unendlich langsam fortbewegt. Ich weiß schon, warum ich SSV nicht mag.
Wenn kein Wunder geschieht, dann darf ich wohl noch eine Weile hier bleiben…

13:10 Werde am Security-Bereich Zeuge einer Schlägerei zwischen Stewardessen und Sicherheitsfachkräften. Bin viel zu spät dran und Objekt beiderseitiger Begierde.

13:11 Eine 50-jährige Flugfachbegleiterin gewinnt den Kampf, schnappt meine hinter dem Röntgen-Gerät ausgebreiteten Sachen und plättet dampfwalzenartig den Weg zum Gate frei.
Unterwegs hält sie mir eine Standpauke wegen knappem Zeitplan und Bummelei und stellt dabei einen neuen Geschwindigkeitsrekord im Gate-Hopping auf.

13:13 Werde mit mürrischen Blicken empfangen und entere das Flugzeug. Wenn Blick frittieren könnten…

13:18 Stewardessen watscheln glamourös durch die Gänge und sehen genauso aus, wie in der Werbung.

13:25 Captain fährt Extrarunden über das Rollfeld. Wozu die verflixte Hetze!?

13:31 Lift off.

13:55 Babys schreien, Lichter blinken, der Himmel verdunkelt sich, wir stürzen ab.

13:57 Auf’s Klo darf ich leider auch nicht.

13:58 Starte einen miesen Will Smith-Film und frage mich, ob es auch Gute gibt?

15:50 Hancock hat die Welt gerettet. War gar nicht so super-schlecht, nur normal-schlecht.

16:05 Verdammt, Angriff der Killer-Mahlzeiten. Sieg durch Überfütterung. Aber lecker.

16:35 Eben mein Gesicht auf der Toilette abgegeben. Mit diesen Einwegrasierern könnte man Flugzeuge entführen.

16:40 Change of plan: Ist eh nur ein Einwegrasierer und ich will ja auch gar nicht nach Vanuatu.

17:05 Habe Fernweh nach Neuseeland und suche nach etwas Grünem im Bordprogramm.

17:08 Starte Hulk.

17:45 Das Bordunterhaltungssystem „Krisworld“ bricht unter der Dümmlichkeit des Films zusammen.

19:03 Über dem Golf von Carpentaria.
Unter mir verschwindet Australien bald vollständig. Good bye Down Under, Top of the World!

18:35 Schaue jetzt Get Smart.

19:21 Merke: Sitze am Notausgang ziehen plärrende Kinder an.
Will eines der Gadgets aus dem Film an ihnen ausprobieren.

20:10 Rumpelige Autoverfolgungsjagden kommen in von Gewittern durchgeschüttelten Flugzeugen immer noch am besten.

20:48 Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie Namen wie „Ujung Pandang“ auf der Flugkarte lesen und dort gerne kurz aussteigen würden?

21:15 Po ist durchgesessen und muss erneuert werden.
Quengelig.

21:41 Hat der Captain eben „severe penalties“ gesagt, wenn man sein Einreisedokument falsch ausfüllt?
Haftstrafen? Singapore hooray!

22:52 Ob ich ausgepeitscht werde, wenn ich mich den Bord-Anweisungen widersetze und zur Landung die Kopfhörer aufbehalte?
Lieber keine Experimente.

23:05 Erhalte fünf Stunden meiner Lebenszeit zurück.

18:09 Schlagen sahneweich auf die Landebahn.

18:15 Changi ist einer dieser Fluhäfen, auf denen man die Hälte der Aufenthaltsdauer auf dem Rollfeld und den Rolltreppen zubringt.

18:35 Willkommen im Glitzerparadies. Schaut hübsch aus hier. Wenn nur alle Diktaturen so schön wären.

18:38 Werde freundlich vom Zoll begrüßt. Erstes Missverständnis: Überwachungskamera entpuppt sich als Süßigkeitenbox.

18:45 Zeige guten Willen und wasche auf der Toilette sogar meine Unterarme mit Seife.

18:52 Geld sieht einfallslos aus: Auf allen Scheinen die selbe Fresse.

18:58 Sitze im Taxi und die Stadt kommt näher. Überall große Häuser. Drücke die Nase am Seitenfenster platt. Es wird bunt und bunter und der Fahrer schneller und schneller.
Rein in mein drittes asiatisches Land.

Der erste Teil meines Rückflugs von Down Under wurde in einer dramatischen Rettungsaktion von diesen wunderbaren Menschen gesponsort:
Heiste, Batz, Manu und Conny, Justus, Spontiv, Other Times, Jekylla

Ich habe Euch nicht vergessen und mir ist auch klar, dass Eure Unterstützung nicht selbstverständlich war. Danke!
Der zweite Teil des Rückflugs folgt bald!

* nur ich. Thomas hat ja keine Gefühle, die wallen könnten, siehe Kommentare.

 
 

4 Reaktionen zu Live-Blogging Auckland => Singapur

  1. The Exit

    Sie nehmen aber große Strapazen auf sich, um wieder nach Hause zu kommen!

  2. Thomas Kiwispotter

    Also wenn das bei mir während der Busabfahrt nach Gefühlen aussah, dann lag es nur daran, dass ich zuvor meinen USB-Stick nicht fand und dachte Du hättest ihn. :)
    Noch schlimmer als Sitze am Notausgang sind die letzten Sitze direkt vor den Toiletten. Da halten sich immer die Leute, die aufs Klo wollen dran fest und nerven einen.

  3. Lukas

    Die schlimmsten Sitze sind die direkt vor der Rückwand: der Vordermann klappt Dir auf die Knie und Du kannst nicht nach hinten ausweichen.

    (Ich glaube, das sind auch gleichzeitig die direkt vor den Toiletten.)

  4. Jekylla

    Einen Kiwiburger?????? Sie meinen doch hoffentlich die Frucht und nicht den armen flug-und fluchtunfähigen Vogel??? =:-O


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007