YouTube Twitter Facebook RSS-Feed

Kennst Du meine Videos auf ?

Meine Kanäle: Comedy & Cartoons / Reise-Abenteuer / Vlog-Schrott
 
11. September 2008 / 12:40
OZ (NT): September 11, 2008 / 20:10

AUSTRALIEN-REISE

Hier braut sich was …

… und ich sag noch nicht was.

Weil ich’s selbst noch nicht weiß.

Aber ich beschreib mal die Symptome.

Man könnte auch sagen: Twittern ohne Twitter.

Zu viele Artikel im Kopf geschrieben und dann wieder vergessen.

Zu viel mit Lebenserhaltung beschäftigt.

Wegen Technik- und Zeit-Schwierigkeiten bis auf weiteres keine Videos :-(

Darwin stellt meine bisherigen Theorien zu Australien auf den Kopf, bzw. wieder her.
(=> kein Regen, 100% heiß, aber: schwül!)

Laptop-Akku spontan kollabiert. Kann jetzt nur noch am Stromnetz arbeiten. :-(

Beschlossen aus hygienischen und gesellschaftlichen Gründen nur noch in Hostels zu übernachten.

Beschlossen aus hygienischen und gesellschaftlichen Gründen häufiger zu duschen.

Geweigert Charlie unter Wert zu verkaufen.

Pleiter als Berlin.

Nette und scheiße Leute kennengelernt.

Australien zum Internet-Entwicklungsland erklärt.

Tetrapack Bananenmilch geöffnet und ausgetrunken.

Schnell Artikel veröffentlichen, ehe die Autobatterie aufgibt.

 
 

10 Reaktionen zu Hier braut sich was …

  1. Spontiv

    Wird Zeit zu gehen!

  2. katja

    Ja komm ins kuehle, aber sehr fruehlingshafte Neuseeland. Nimm eine isomatte mit. In welchem Hostel bist Du denn ?

  3. Basti

    hmmm na wenigstens hast du tetrapack bananenmilch! anderen gehts da schlechter...

  4. The Exit

    Ach du Ärmster. Ich kraule dich mal ein bisschen zur Aufmunterung.

  5. katja

    OFF Topic: endlich weiß ich an wen Du mich erinnerst
    http://einestages.spiegel.de/external/ShowAuthorAlbumBackground/a2747/l18/l0/F.html#featuredEntry

  6. Manu

    Ohje, Dampfgaren in Darwin.

    BTW: die State Library im Parlamentsgebäude ist klimatisiert und bietet kostenlos Strom und Internet.

    Und den Mindil Beach Sunset Market solltest du besuchen, der ist echt nett. Nebenann gibt es da auch das Casino, falls du noch mehr Geld verlieren willst.

  7. @spontiv: Theoretisch schon...

    @katja: Isomatte? Ich krieg doch nicht Thomas Bett?
    Ich bin in Frog's Hollow

    @Basti: Stimmt, die anderen Kinder müssen sich mit Erdbeermilch rumschlagen, hähähä

    @The Exit: Mir war gar nicht bewusst, dass es so negativ klang :))
    So war's nicht gemeint..

    @Katja: Ich erinnere Dich an Madonna?

    @Manu: Stimmt, in der Library friere ich mich jeden Tag bei langsamsten Internet zu Tode.
    Ich glaube, das Netz dort untertrifft sogar das von Adelaide..
    Am Mindil Market war ich schon :)

  8. r|ob

    Irgendwie bekomme ich den Eindruck, Dein Aufenthalt übertrifft sogar eine Teilnahme am "Dschungelcamp" ...

  9. Manu

    Teilweise wars bei uns auch super lahm und dann wieder ganz ok ...

  10. Thomas Kiwispotter

    Thomas hat leider kein eigenes Bett und muss als Opfer von Frühschläferdiktatur leben. Aber er tritt dir gerne sein Zimmer ab.

    Und irgendwie hört sich deine Reise insgesamt wie ein Horrorfilm an. Ich würde nicht Quantas fliegen. Obwohl... eine Schlusssequenz bei der Du endlich Australien verlassen hast und beim erleichtertem Ausstieg aus dem Flugzeug das Seitenleitwerk mit dem Känguruh drauf abbricht und Dich erschlägt eine Horrofilmmäßig gute Endsequenz wäre. ;)


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007