YouTube Twitter Facebook RSS-Feed

Kennst Du meine Videos auf ?

Meine Kanäle: Comedy & Cartoons / Reise-Abenteuer / Vlog-Schrott
 
5. März 2008 / 06:42
OZ (Ost): March 5, 2008 / 16:42

Basic English Nonsense

(file under: how to scare off loyal readers)

fuck!

sorry.

fuck!

sooorry.

cow-shit.

ey!

sorry!

fuck.

HOLY BULL!

awesome.

BASTARDO!

nope…

f…

DON’T say it!

ff…

… just wait …

fff… BITCH!

i give you BITCH!

sllll…

you …

…llll…

DON’T …

…urrrrrr.

DAAAWWH..

hehe. pussy.

a cat?

no, doggie-stylist, a feral bitch.

a quoll?

tail-spotted…

dick-spotted?

dick, haha! now you said it!

ooooohh noo…

said what?

… before!

me? u suck. all of u.

u wish!

no, *U* wish!

i think, i got it..

not a thing, nutter.

says who?

you, nutter.

me, nutter?

cashew-nutter.

khwap thai dish

let’s move, shall we?

doof, ich weiß…

 
 

7 Reaktionen zu Basic English Nonsense

  1. basti

    pah ich hoffe das ist nicht alles was dein englischer wortschatz zu bieten hat...
    fehlt da nicht noch gloryhole!?

  2. Thomas Kiwispotter

    Du hast noch die ganzen Begrüßungen vergessen!
    Gdmay, Gmnmnmbgya, howsyamgin, wsspld oder alles was man mit einem Luftstoß ohne Mundbewegung so sagen kann ;)

  3. @basti: hmpf... banause! Das ist Kunst, und du denkst schon wieder an Blauwale!

    @thomas: Stimmt, das könnte ich auch mal in einem eigenen Artikel zusammenfassen. Die zeitsparende Art, australisch zu sprechen ist es auf jeden Fall wert.

  4. asaaki

    hmpf!

  5. Lars der Amiländer

    Basti, das ist nicht Englisch, das ist Australisch. Man durft die nicht verwechseln.

  6. r|ob

    Ach, der Dadaismus ist bis ins Emuland gekommen...?

  7. @asaaki: Was hmpfst Du?

    @Lars: Och, ich würde das jetzt nicht auf eine Nationalität festlegen wollen... :)

    @rob: Endlich! Sie haben es als erster begriffen!


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007