YouTube Twitter Facebook RSS-Feed

Kennst Du meine Videos auf ?

Meine Kanäle: Comedy & Cartoons / Reise-Abenteuer / Vlog-Schrott
 
13. Februar 2008 / 11:19
OZ (Ost): February 13, 2008 / 21:19

AUSTRALIEN-REISE

„Sorry“

Australische Zeitung: Sorry

Vor einigen Tagen habe ich noch davon geschrieben, wie gewunden die Australier mit ihrer Vergangenheit umgehen, und wie schwer sie sich damit tun, den die Aboriginals, Torres Strait Islandern und der die sogenannte „Stolen Generation“ um Entschuldigung für Misshandlungen und Verbrechen der britischen Kolonialisierung und früheren australischen Regierungen auszusprechen zu bitten, worauf diese schon seit vielen Jahren warten.

Heute ist das geschehen.
Ein historischer Schritt, den viele Zeitungen mit ganzseitigen Annocen feiern. Ein Grund die schlimme Vergangenheit zu den Akten zu legen ist das noch nicht, denn nach wie vor leiden viele Menschen direkt oder indirekt unter den Folgen von Landraub, Entführung, Diebstahl, Vergewaltigung und Mord. An die Entschuldigung sind zudem keinerlei Wiedergutmachungszahlungen oder -versprechen verknüpft, auch wenn einzelne politische Parteien das nach wie vor fordern (während andere politische Parteien darüber grummeln, dass überhaupt ein „Sorry“ ausgesprochen gesagt wurde). Ein wichtiger Schritt zur Heilung der gegenseitigen misstrauensvollen Beziehungen war die schon lange fällige Entschuldigung allerding schon.

Das erste, was ich mich heute mittag gefragt habe, nachdem ich die Überschrift in der Zeitung gelesen habe: Interessieren sich die deutschen Medien eigentlich für das, was in Australien immerhin als „historisches Ereignis“ gilt? Kaum. Beim kurzen (wenn auch zugegeben nicht besonders intensiven) Blickwurf auf die Zeit oder FAZ finde ich gar nichts. SPON und TAZ haben immerhin je einen kurzen Artikel dazu. Gut, gibt sicher noch ein paar andere, die was dazu geschrieben haben, aber Deutschland interessiert sich scheinbar mehr für die wirklich banalsten Dinge des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfs.

 
 


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007