YouTube Twitter Facebook RSS-Feed

Kennst Du meine Videos auf ?

Meine Kanäle: Comedy & Cartoons / Reise-Abenteuer / Vlog-Schrott
 
12. Oktober 2007 / 21:36

Kevin ist weg! (vorerst)

Wir leben in bitteren Zeiten, in denen Proteste, die von Herzen kommen schon einmal ungehört verhallen.
Nicht so verhält es sich mit den Rufen der Protestbewegung gegen die unglückliche Entscheidung der Firma Ferrero im Jahr 2005, das Gesicht der kultigsten Schokoladentafel Deutschlands gegen die Visage eines blonden Muttersöhnchens zu tauschen.
Seit Jahren kämpfen die Gegner des neuen Gesichts auf Weg mit Kevin für eine Wiederauflage des alten Fotos, das den damals 10-jährigen Günter Euringer zeigt, und viele andere, die sich an den Charme der alten Verpackung gewöhnt hatten, zeigten sich solidarisch.
Auch BLOG OFF-Inhaber Manniac gesteht: „Ich habe meinen Kinderschokoladen-Konsum seit 2005 stark zurückgefahren.“

Anscheinend hat Ferrero den Protest vernommen, und obwohl eine Rückkehr zum alten Bild eher unwahrscheinlich ist, scheint „Kevin“s Tron zu wackeln – wenn er nicht bald gar komplett abgelöst wird. Zur Zeit experimentiert der Konzern mit einer besonderen Aktion zum 40. Geburtstag des Produkts: „Dein Gesicht auf Kinder Schokolade“ brachte rund 30.000 Jungen und Mädchen die Chance – zumindest für eine kurze Weile – den viel-gehassten Blondschopf von der rot-weissen Verpackung zu verdrängen. BLOG OFF zeigt Euch hier erstmals und exklusiv eines der neuen Gesichter:

Blogschokolade: Ein bekanntes Gesicht auf der Packung

Aber jetzt mal im Ernst: Es sind tatsächlich ein paar ganz süße Gesichter dabei, und das ein oder andere hätte sogar das Zeug der würdige Nachfolger von Günter Euringer zu werden.

Da ein offizielles Pressebild von Ferrero, und hier alle Gesichter im Überblick:

(Bild entfernt)

Meine Favoriten: Der Junge mitte links und das Mädchen mitte rechts.
Allzuviel Hoffnung sollte man sich aber nicht machen. Die neuen Gesichter gibt’s nur vorrübergehend, und „Kevin“ kommt bestimmt bald wieder.
Lasst uns ihm einen tosenden Empfang bereiten. Einen tosenden.

 
 


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007