YouTube Twitter Facebook RSS-Feed

Kennst Du meine Videos auf ?

Meine Kanäle: Comedy & Cartoons / Reise-Abenteuer / Vlog-Schrott
 
19. Februar 2007 / 18:57

Taubengrau

Vor ein paar Monaten war ich in der Stadt unterwegs. Es war Sommer und die Strassenbahn fuhr vorüber. Plötzlich hörte ich ein knackendes Geräusch, und als ich mich umschaute, hatte die Bahn eine Taube in zwei Hälften gespaltet…

Tod einer Stadttaube
(Quelle)
 

Klagegesang ob einer Stadttaube
von Hagel und manniac

kurru-kurru, die Taube macht die Äuglein zu.
Hagel 19.Feb. – 15:26

 

*crack*
manniac 19.Feb. – 15:49

 

Was gestern gurrt und heute pickt wird morgen schon vom von Stahl zerknickt.
Hagel 19.Feb. – 15:56

 

Das Schienenrad, ein stählern Mieder
fährt auf und ab und immer wieder
kommt ein Widerstand ihm bieder.
Da malmt es ihn gar kühl darnieder
das kraspelt heftig im Gefieder
und trennt Paloma ab die Glieder.
manniac 19.Feb. – 16:25

 

… das Rad die Taub in Stücke teilt, wenn sie zu lang am Gleis verweilt.
Hagel 19.Feb. – 16:38

 

Wenn der Vogel sich jetzt ziert, wird er auf die Strass geschmiert.
manniac 19.Feb. – 16:43

 

Brich entzwei, mein armes Täubchen,?mein armes Täubchen, brich entzwei?ach mein Schmerz! der große Schmerze?der ist so viel und mancherlei?der Himmel zittert,?die Erde schüttert.?Ach Not! Ach Not! Ach Not!?Jesulein, die Taub, ist tot,?die Taub ist tot!
To be added
2
Ächzet mit, ihr stummen Mauren,?ach! sehet euren König an,?kanns euch nicht, ihr Steine, dauren?was harte Felsen dauren kann,?die Felsen klingen,?die Berge springen.?Ach Not! Ach Not! Ach Not!?Jesulein, die Taub, ist tot,?die Taub ist tot!

3
Seufzet mit, ihr stillen Flüsse?bejammert eures Königs Fall,?weinet doch, gesamten Güsse,?weint doch, ihr Quellen überall,?die Meere brausen,?die Seen sausen;?Ach Not! Ach Not! Ach Not!?Jesulein, die Taub,?ist tot, die Taub ist tot!

4
Trauret mit, ihr hellen Lichter,?ihr klaren Sterne, finstert euch,?finstert euch auch, ihr Gesichter,?der Herrscher hänget blass und bleich,?die Sonne wimmert,?kein Mond mehr schimmert.?Ach Not! Ach Not! Ach Not?Jesulein, die Taub, ist tot,?die Taub ist tot!

5
Fall und stirb, du Samt und Seiden,?vermeide allen Stolz und Pracht,?itzund muss mein Jesus leiden,?mein Jesus wird itzt umgebracht,?der Scharlach schweißet,?der Fürhang reißet.?Ach Not! Ach Not! Ach Not!?Jesulein, die Taub, ist tot,?die Taub ist tot!

6
Lasse, Welt, itzt Lust und Trinken,?ach! weinet vielmehr, die ihr lebt,?itzund muss der König sinken,?der über alles lebt und schwebt,?die toten Frommen,?die müssen kommen.?Ach Not! Ach Not! Ach Not!?Jesulein, die Taub, ist tot,?die Taub ist tot!

7
Jesulein, die Taub und Leben,?hier bring ich mein Herz, nimm es an,?das soll sich der Welt begeben,?soll weinen, heulen was es kann,?so lang sichs reget?und sich beweget.?Ach Not! Ach Not! Ach Not!?Jesulein, die Taub, ist tot,?die Taub ist tot!

8
Jesulein, die Taub, ist blieben,?ach! jämmerlich an einem Pfahl.?Ach, die Taub! den ich muss lieben?in Ewigkeit und überall,?den ich muss missen?und nicht mehr küssen.?Ach Not! Ach Not! Ach Not?Jesulein, die Taub, ist tot,?die Taub ist tot!

(rhetorische Vivisektion an einem Klagegesang)
Hagel 19.Feb. – 18:22

 
 


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007