YouTube Twitter Facebook RSS-Feed
 
16. April 2006 / 13:52

Grinsendes Schaf: Easter Sales

Grinsendes Schaf

Enten für 2 €

Was des einen Freud ist, ist des anderen Leid.

 
 

10 Reaktionen zu Grinsendes Schaf: Easter Sales

  1. Olli

    Ich will ja nichts sagen... Aber das Schaf ist ja supersüß :-D

  2. S c h w u l? Ohne Google! « BLOG OFF!

    [...] Fotos eines neuseeländischen Schafs findet sich bis heute auf den obersten Ergebnisplätzen, wenn man nach “Schaf” [...]

  3. herthaaaaaa :-)

    cool das schaf

  4. faker

    also bitte das sieht doch jeder depp dass das grinsende schaaaf gefaket ist...das lacht sicher nicht, wenn das so ein wissenschaftler oder so misshandelt oder missbraucht...

  5. LOL. Gefaked: Ja. Aber auf Stewart Island gibts keine Wissenschaftler, die es missbrauchen. Nur viel grünes Gras.

  6. Schaf

    Macht sich hier denn keiner Gedanken um die süßen Küken? Kann nicht jemand dorthin hingehen, die alle kaufen und dann aussetzen? *liebguck*

  7. fakera

    ja ok die küken sind ja eigentlich ganz süß muss ich ehrlich zugeben...aber ich war ja schonmal auf Stewart Island und ich hab schon oft gesehen, dass solche wissenschaftler diese armen vieher missbrauchen und vergewaltigen...das grinsend schaf wird bei dieser aufnahme bestimmt gerade in diesem moment von hinten genommen und freut sich riesig darüber...also eigentlich ist ja dann doch kein fake...mysteriös

  8. Ich bezweifle, dass auf Stewart Island viele Wissenschaftler wohnen ;)
    Und die Küken waren nicht in Neuseeland, sondern auf den las ramblas in barcelona.

  9. fakera

    eifersüchtig... jaja mir machst du nix vor du willst das schaf auch von hinten nehmen damit es dich so anlächelt...also näää du perverses schwein wehe du näherst dich dieser insel mal

  10. Urlaubsreif

    ist das schaf ünerhaupt echt? Sieht derbe nach Plüsch aus, oder ausgestopft oder so :-)


Nachfolgebeitrag:
Vorgängerbeitrag:

powdered by wordpress and manniac.de and Bilder Blog (cc-by-nc-sa) 2007